Home
>
Profil
>
Marie-Luise Wegg

Marie-Luise Wegg

Frau in der Cybersecurity - Von der Türsteherin zur Expertin in Informationssicherheit.

✅ Experte für Unternehmen

Teile das Profil von
Marie-Luise Wegg
für mehr Bekanntheit und um es im Ranking steigen zu lassen.
Nachricht senden

Beliebte Experten

Niklas Jost
Persönlichkeitsentwicklung
Janina Horn
Marketing

Audio-Vorstellung von Marie-Luise Wegg

Eine Vorschau auf Expertise und Stimme als Podcast-Gast.

Audio-Vorstellung von Marie-Luise Wegg

Die Audio-Vorstellung ist ein Premium-Feature und hier leider nicht aktiviert.

Wer ist Marie-Luise Wegg?

Wo ich herkomme

Ich wurde in Teltow geboren. Meine Eltern haben ein Altenheim geleitet und ich war immer mittendrin in ihrer Arbeit. Mir war recht schnell klar, dass dieser soziale Beruf viel Zeit kostet, wir aber trotzdem nie so viel Geld hatten wie Familien, deren Eltern in einer Bank gearbeitet haben oder ihr eigenes Unternehmen gegründet haben. 
Mich haben Berufe in der Sicherheit fasziniert: Zuerst wollte ich Justizvollzugsbeamtin werden, dann Kriminalpsychologin und dann Bundespolizistin. All das hatte recht hohe Hürden mit Eignungsprüfungen etc. und davor hatte ich Respekt oder seien wir ehrlich: Ich war auch ein bisschen zu faul. 
Also studierte ich Sicherheitsmanagement und kam über ein Praktikum in die Veranstaltungssicherheit: Ich sah Stars und entwarf Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen. Ich stand an der Garderobe und lief als Security durch die Veranstaltung und hoffte immer, dass nichts Schlimmes passiert. Denn so richtig gewappnet fühlte ich mich nicht.

Durch Zufall gelangte ich durch meine Bachelorarbeit in den Bereich der Informationssicherheit. Zuerst dachte ich, ohne ein Informatikstudium oder andere technische Kenntnisse hätte ich dort keine Chance, aber es stellte sich heraus, dass das nicht stimmte. 
Ich arbeitete fast 10 Jahre in verschiedenen Unternehmensberatungen und half Unternehmen dabei, Prozesse zu etablieren, mit denen sie ihr wichtigstes Asset schützen können: Informationen.

Während meiner Zeit als Beraterin habe ich gemerkt, dass Frauen und Männer noch nicht gleich behandelt werden. Zuerst hätte ich das nicht für möglich gehalten, aber als ich anfing mich für Positionen zu interessieren, die von Männern besetzt waren, spürte ich sie zum ersten Mal: Die gläserne Decke. 

Wo ich gerade bin

Ich arbeite gerade für eine Behörde, weiterhin in der IT-Sicherheit. Ich bemerke immer mehr, dass solche Nischenthemen von Menschen als störend empfunden werden, da sie sie nicht verstehen. Leider gibt es auch viele Expert:innen, die in ihrer Blase leben und sich sehr kryptisch ausdrücken. So kryptisch, dass selbst ich es oft nicht verstehe und ich bin schon eine Weile in dem Business.

Oft habe ich auch das Gefühl, mich als Frau doppelt und dreifach beweisen zu müssen. Bevor mir jemand Kompetenz zuspricht, muss ich schon ein bisschen mehr können als Buzzword-Bingo. 

Gleichberechtigung und Feminismus interessieren und bewegen mich sehr. Ich habe aber das Gefühl das ist ungefähr so unsexy wie IT-Sicherheit. Aus diesem Grund habe ich meinen eigenen Podcast gestartet: "How to get away with feminism" Ich möchte rausfinden, wie man Feminismus und Gleichberechtigung "verkaufen" kann, so dass die Leute den Mehrwert erkennen. 

Wo ich hin möchte

Ich möchte am liebsten sehr viel mit neuen Technologien arbeiten, sie ausprobieren und dazu beitragen, dass sie "sicher" sind. Ich möchte Sicherheit by Design und das effizient. 
Außerdem möchte ich feministische Themen neu beleuchten, denn viele Theorien sind zwar mega gut und einleuchtend, aber sie kommen bei den Menschen nicht an. Wieso sind Sport- und Mode-Influencer so beliebt und Feministinnen haben so ein staubiges Image? Das möchte ich ändern!

Über welche Themen kann Marie-Luise Wegg sprechen?

  • Informationssicherheit
  • KRITIS
  • Dolmetschen zwischen Wirtschaft und Technik
  • Awareness für Cybersecurity
  • Frauen in Techbereichen
  • Female Empowerment

In welchen Formaten war Marie-Luise Wegg bereits zu hören?

Host @ How to get away with feminism

Marie-Luise Wegg setzt für eine Aufnahme folgende Technik ein

  • Mikrofon: Røde NT USB
  • Remote Aufnahme über Studiolink
  • Aufnahme und Schnitt: Audacity

 

Das sind die Kanäle und die persönliche Reichweite von Marie-Luise Wegg, um eine Episode zu teilen

Podcastfolgen mit Marie-Luise Wegg

Podcastfolgen mit Marie-Luise Wegg

Hier könntest du eigentlich Podcast-Episoden direkt im Profil anhören. Leider ist dieses Premium-Feature nicht aktiviert.

Du möchtest noch mehr über Marie-Luise Wegg erfahren?

Schau mal hier und vernetze dich:
Keine Angabe

Gelistet für diese Themen

Bist du Marie-Luise Wegg ?

Dein Profil kann mehr als nur die Basic-Infos. Aktiviere jetzt deinen Premium-Account und erhalte ganz neue Möglichkeiten. Hier findest du alle Infos zum Upgrade.

Nachricht schreiben

Marie-Luise Wegg zum Podcast einladen

So geht es weiter: Starte über den Button unten den Chat und lade Marie-Luise Wegg zu einer Podcast-Aufnahme als Gast ein. Besprecht euer Thema und nehmt eine Podcast-Folge gemeinsam auf.

Hier noch ein paar Tipps, die du beim Einladen von Gästen beachten solltest: 

- Stell deinen Podcast und die Hörerschaft einmal vor
- Für welches Thema möchtest du einen Gast-Speaker gewinnen?
- Schick Links zu Hörproben mit
- Fasse nach einiger Zeit nochmal nach
Starte jetzt den Chat
6320a6c82c97d40004773ee7
6320a6c82c97d40004773ee7

Bitte melde dich an, um Kontakt aufzunehmen..

Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung

Kennst du diese Experten?

Ragnar Heil
New Work
Peter Enkel
Digitalisierung
Mike Hermann
Nachhaltigkeit
Renate Schmidt
Spirituatlität
Anne Fiedler
Unternehmen
Sandra Staub
Marketing