Home
>
Podcasts
>
How to get away with feminism

How to get away with feminism

Wie werde ich eine anerkannte Feminist*in?!

🤝 Offen für Kooperationen
🎙 Offen für Interview-Gäste
Teile das Profil von
How to get away with feminism
für mehr Bekanntheit und um es im Ranking steigen zu lassen.
Jetzt anfragen

Beliebte Podcasts

How to get away with feminism – Audiovorstellung

How to get away with feminism – Audiovorstellung

Das ist ein Premium Feature, bei dem sich der Podcast-Host einmal vorstellen kann. Leider ist es nicht aktiviert.

How to get away with feminism – Was gibt's zu hören?

Wie werde ich eine anerkannte und moderne Feministin und was heißt das überhaupt? Ich bin Marie-Luise Wegg und ich lade mir viele spannende Gäste ein, um mit ihnen über Themen zu sprechen, die mich schon lange bewegen in meinem Job und auch im Privaten. Vermutlich werde ich oft überrascht und muss meine Meinung überdenken, aber meistens werde ich hoffentlich bestärkt. Wir beleuchten alte Themen, die immer noch brandaktuell sind und ganz neue Themen, die vielleicht endlich der Schlüssel zur Gleichberechtigung sind. Männer und Frauen sollen endlich gleich sein, nicht nur vor dem Gesetz. Was auch immer dafür notwendig ist - ich finde es heraus!

Ich wünsche mir, das Thema Gleichberechtigung weiter zu denken, als ich es bisher erlebe. Ich möchte alle Menschen ansprechen unabhängig vom Geschlecht und Alter. Ich will Diskussionen anregen, auch außerhalb des Podcasts. Ich träume von Diskussionen auf großen präsenten Bühnen - Gleichberechtigung soll salonfähig und sexy werden und kein notwendiges Übel. 

Gestartet bin ich im Juli 2022, seit Anfang 2021 arbeite ich an dem Projekt - Ich habe mir alles komplett selbst beigebracht und mache den Podcast von der Recherche bis zum Schnitt und der Verbreitung auf Social Media neben meinem Vollzeitjob allein. 
Ich wünsche mir für die Zukunft, dass ich den Podcast monetarisieren kann, um Teilaufgaben abzugeben und mich auf die Inhalte zu konzentrieren.
Ich wünsche mir Unterstützung und ein gutes Netzwerk mit erfahrenen Podcaster_innen und Marketingspezialist_innen.

Ich bin super motiviert, meinen Podcast weiterzuentwickeln.

Hör gleich mal rein

Hör gleich mal rein

Das ist ein Premium Feature, bei dem der Podcast direkt hier im Profil angehört werden kann. Leider ist es nicht aktiviert.

Folge "How to get away with feminism" auf diesen Podcast Plattformen

Keine Angabe

Podcast Sponsoring – diese Möglichkeiten gibt es

Ich habe Interesse an Kooperationen. Die Unternehmen sollten Diversität und Gleichberechtigung als Wert leben, gerne auch moderne Arbeitsformen (New Work) praktizieren und/oder entwickeln. 

Pre-Roll, Mid-Roll und Post-Roll ist für mich alles ok.

Interview-Gäste sind bei How to get away with feminism herzlich Willkommen

Jede Person ist herzlich willkommen, die mit mir über Themen spricht, die die Gleichberechtigung und Diversität unserer Gesellschaft fördert.

Interviews führe ich gern mit einer oder auch mehr Personen. 

Informationen zur Reichweite von How to get away with feminism

Eine neue Folge kommt alle 4 Wochen auf Apple Podcasts, Spotify, Google Podcast, Deezer und hoffentlich bald auch bei YouTube.

Ich teile neue Folgen und teasere über:

  • Linked In (434 Follower)
  • Instagram (152 Follower)
  • Twitter (79 Follower)

So sieht der Aufnahmeprozess bei How to get away with feminism aus

Ich benutze ein Røde NT USB und Audacity als Aufnahmetool. Remote Aufnahmen mache ich über Studiolink.

1. Kennenlerngespräch: live oder remote und Terminvereinbarung für Aufnahme

2. Ausarbeitung roter Faden und auf Wunsch Zusendung des Interviewleitfadens 

3. Aufnahme: Gemietetes Studio oder Remote

4. Nachbereitung (Schnitt und Co.)

5. Veröffentlichung und insbesondere Verbreitung über Instagram und Linked In

Du möchtest mehr über How to get away with feminism erfahren?

Schau mal hier und vernetze dich: 
Keine Angabe

Gelistet für diese Themen

Du bist der Host von How to get away with feminism ?

Dein Profil kann mehr als nur die Basic-Infos. Aktiviere jetzt deinen Premium-Account und erhalte ganz neue Möglichkeiten. Hier findest du alle Infos zum Upgrade.

Nachricht schreiben

Kontaktiere How to get away with feminism jetzt

Podcast-Host von How to get away with feminism ist Marie-Luise Wegg. Bevor du den Chat startest, beachte folgende Punkte von uns, damit deine Anfrage auch eine hohe Antwort- und Erfolgswahrscheinlichkeit hat.
Wir haben dir für erfolgreiche Podcast-Interview-Anfragen einen Guide zusammengeschrieben. Diesen findest du hier.
  1. Hast du dir bereits mind. eine Folge des Podcasts angehört?
  2. Folgst du dem Podcast-Host auf Social Media?
  3. Überlege dir ein Thema, welches für die Podcast-Hörer spannend sein kann
  4. Starte den Chat, stell dich kurz vor und pitche deine Episoden-Idee
TIPP: Schick am besten auch direkt einen Link zu einer Hörprobe und / oder deiner Website oder Social Media Profilen mit.
Starte jetzt den Chat mit Podcast-Host Marie-Luise Wegg.
Starte jetzt den Chat
6320a6c82c97d40004773ee7

Bitte melde dich an, um Kontakt aufzunehmen..

Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung