Home
>
Podcasts
>
Die Dritten - Damit nichts verloren geht!

Die Dritten - Damit nichts verloren geht!

Ein Podcast, der außergewöhnliche Lebensgeschichten für die Zukunft bewahrt, damit davon nichts verloren geht!

🤝 Offen für Kooperationen
🎙 Offen für Interview-Gäste
Teile das Profil von
Die Dritten - Damit nichts verloren geht!
für mehr Bekanntheit und um es im Ranking steigen zu lassen.
Jetzt anfragenZur Website

Beliebte Podcasts

Die Dritten - Damit nichts verloren geht! – Audiovorstellung

Die Dritten - Damit nichts verloren geht! – Audiovorstellung

Das ist ein Premium Feature, bei dem sich der Podcast-Host einmal vorstellen kann. Leider ist es nicht aktiviert.

Die Dritten - Damit nichts verloren geht! – Was gibt's zu hören?

In "Die Dritten - Damit nichts verloren geht!" spricht Radio- & TV Journalistin, Sabrina Andorfer, mit Menschen ab 70 Jahren über ihr Leben. Der Podcast liefert tiefe, ergreifende und schöne Einblicke in die unterschiedlichsten Lebensgeschichten von Menschen, deren Biografien nie für die Nachwelt festgehalten worden wären, da sie keine berühmten Persönlichkeiten sind. Jeden zweiten Donnerstag erscheint eine neue Folge mit ungefähr 60 Minuten Laufzeit. Sabrina nimmt sich pro Folge Zeit für einen Gast, teasert anfangs auf einen spannenden Aspekt hin und dann beginnt das Gespräch chronologisch mit der Kindheit. Zum Schluss stellt sie jedem Gast die Frage: Was aus Ihrem Leben sollte nicht verloren gehen? Da Sabrina möglichst wenig im Vorfeld über ihre Gesprächspartner*innen weiß und diese meistens am Tag der Aufzeichnung zum ersten Mal persönlich trifft, sind ihre Reaktionen, genau wie die der Hörer*innen, auf das was gerade erzählt wird, völlig authentisch. Bei dem Gespräch lässt sich Sabrina ganz von ihrem Bauchgefühl leiten und hat keinen festgelegten Fragenkatalog. Oft kommen so Geschichten hervor, die selbst dem Gegenüber schon längst entfallen waren. Wichtig ist Sabrina, dass es in diesem Podcast um ernstere Themen wie die Kindheit im Krieg, die Flucht aus der DDR, Verlust oder Trauer geht; aber auch um Liebe, Sex, Heirat, Job, Karriere und vieles mehr. Dabei darf auch gerne gemeinsam gelacht werden. Der Podcast bietet also einen idealen Nährboden für Menschen, die sich mit persönlicher Weiterentwicklung, oder mit Lebens- und Familiengeschichten beschäftigen und gerne neues dazulernen wollen anhand der Dingen, die die Gäste im Podcast erlebt haben. Außerdem soll der Podcast "Die Dritten - Damit nichts verloren geht!" Alt und Jung wieder näher zusammenbringen, Verständnis für die unterschiedlichen Generationen und ihre Prägungen schaffen.

Hör gleich mal rein

Hör gleich mal rein

Das ist ein Premium Feature, bei dem der Podcast direkt hier im Profil angehört werden kann. Leider ist es nicht aktiviert.

Zu hören gibt es Die Dritten - Damit nichts verloren geht! auf folgenden Plattformen

Podcast Sponsoring – diese Möglichkeiten gibt es

Partnerschaften auf Augenhöhe, die meiner Zielgruppe 28-56, meist weiblich, eine Bereicherung für ihr Leben bieten. Produkte, die ich selbst nutze / nutzen würde.

Interview-Gäste sind bei Die Dritten - Damit nichts verloren geht! herzlich Willkommen

Gäste ab 70 Jahren, die Lust haben mir ihre Lebensgeschichte zu erzählen

Gelistet für diese Themen

Du bist der Host von Die Dritten - Damit nichts verloren geht! ?

Dein Profil kann mehr als nur die Basic-Infos. Aktiviere jetzt deinen Premium-Account und erhalte ganz neue Möglichkeiten. Hier findest du alle Infos zum Upgrade.

Nachricht schreiben

Kontaktiere Die Dritten - Damit nichts verloren geht! jetzt

Podcast-Host von Die Dritten - Damit nichts verloren geht! ist Sabrina Andorfer. Bevor du den Chat startest, beachte folgende Punkte von uns, damit deine Anfrage auch eine hohe Antwort- und Erfolgswahrscheinlichkeit hat.
Wir haben dir für erfolgreiche Podcast-Interview-Anfragen einen Guide zusammengeschrieben. Diesen findest du hier.
  1. Hast du dir bereits mind. eine Folge des Podcasts angehört?
  2. Folgst du dem Podcast-Host auf Social Media?
  3. Überlege dir ein Thema, welches für die Podcast-Hörer spannend sein kann
  4. Starte den Chat, stell dich kurz vor und pitche deine Episoden-Idee
TIPP: Schick am besten auch direkt einen Link zu einer Hörprobe und / oder deiner Website oder Social Media Profilen mit.
Starte jetzt den Chat
5f2290392ae86a0016f6f034

Bitte melde dich an, um Kontakt aufzunehmen..

Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung