Home
>
Blog
>
Die 11 Vorteile, um Podcast-Interviews als Marketing-Instrument zu nutzen

Die 11 Vorteile, um Podcast-Interviews als Marketing-Instrument zu nutzen

Podcast Interviews zählen zu den beliebtesten Formaten unter den Podcast Produktionen. Kein Wunder, Menschen lieben es den Gesprächen anderer zu lauschen und mehr über die Erfahrung und die Expertise zu erfahren. Was waren Wendepunkte, wo war der Karriereweg etwas steiniger, wie haben sie es geschafft so erfolgreich zu sein.

Doch wenn das Wort Interview fällt, denkt man doch zuerst an Prominente Personen oder Persönlichkeiten aus der Öffentlichkeit. Doch es müssen nicht immer nur Persönlichkeiten der Öffentlichkeit Interview Gäste sein.

In vielen Formaten sind Experten zu Gast, die auf ihrem Fachgebiet glänzen. Dazu bedarf es nicht immer Medien Bekanntheit.

Podcast Interviews haben sich als ein sehr effektives Marketinginstrument etabliert. Was Dir ein Podcast Interview bringt, erfährst du in dem Artikel.

Expertenstatus stärken

Expertenstatus   Podcast Interview als Marketing Tool

Über ein Podcast Interview kannst du deinen Expertenstatus stärken. Du bist ein Experte für dein Fachgebiet? Perfekt, deine Erfahrungen, deine Meinung und dein Wissen kannst du in einem Gespräch unter Beweis stellen. Du kannst Mehrwert schaffen und auch dafür sorgen, als Experte von den Hörern wahrgenommen zu werden. Du schaffst Dir eine wichtige Grundlage, die dir neue Kunden bringen kann: Glaubwürdigkeit.

Aber nicht nur das, wenn du das Interview auf deinen Social Media Kanälen und deinem Netzwerk teilst, erzielst du auch hier den Effekt eines Experten.

Volle Aufmerksamkeit

Volle Aufmerksamkeit Vorteile Podcast Interview

Ein Podcast Interview geht in der Regel 20-60 Minuten. Wie lange hast du im normalen Leben die Möglichkeit die volle Aufmerksamkeit deines Publikums zu genießen? In einem Podcast Interview stehst du im Fokus der Zuhörer ohne unterbrochen zu werden (außer vielleicht vom Host/Moderator des Podcasts).

Mehr Reichweite mit Podcast Interviews

Ein Interview kann dir helfen deine Personal Brand oder Marke bekannter zu machen, zu stärken und möglicherweise neue Kunden zu gewinnen. Also sozusagen deine Reichweite erhöhen, denn du nutzt in dem Moment eines Interviews die Reichweite des Podcasters. So werden ganz neue Menschen auf Dich aufmerksam.

Besonders für Professionals und Unternehmer bieten Podcast Interviews eine tolle Plattform, um auf sich aufmerksam zu machen.

Eine Studie aus dem Jahr 2018 ergab, dass Podcast Hörer vor allem gut gebildet, loyal und jung sind. Perfekte Voraussetzung, oder?

Sichtbarkeit

Mehr Sichtbarkeit durch Podcast Interviews   HalloPodcaster

Als Gast in einem Interview erzielst du natürlich auch Sichtbarkeit in der online Welt. Du erscheinst nicht nur in den einzelnen Podcast Kanälen mit deinem Namen, du bist auch präsent auf der Website des Podcasters und den Social Media Kanälen. Es werden Links zu deiner Webseite gesetzt. Du betreibst sozusagen aktives Link Building. Und wer sich mit Linkbuilding und SEO auskennt, weiß dass dies gold-wert für die eigene (online) Sichtbarkeit ist.

Podcasts gehören auch zu den Evergreens. D.h. du bist immer auffindbar in den einzelnen Podcast Kanälen, wenn jemand nach Dir sucht.

Direkte Ansprache der eigenen Zielgruppe

Direkte Ansprache   Podcast Interview Marketing Instrument

Wenn du in einen Podcast eingeladen wirst, kann es sehr gut sein, dass sich dort deine eigene Zielgruppe rumtummelt. Was nahezu perfekt ist, denn über ein Interview kannst du deine Zielgruppe direkt ansprechen und dich in ihre Ohren brennen. Denn kein anderes Medium hat so eine emotionale Bindung wie das Audio Format.

Vertrauen aufbauen

Mit einem Podcast kannst du schnell eine persönliche Beziehung zum Publikum aufbauen und schaffst somit Vertrauen. Warum?

Die Stimme ist eines der intimsten Instrumente, um sich mit Personen verbunden zu fühlen.

Es entsteht Nähe. Je mehr Emotionen im Spiel sind, desto besser merken wir uns Inhalte.

Minimaler Aufwand

Minimaler Aufwand   Podcast Interview nutzen

Der Aufwand ist für Dich als Gast sehr gering. Ein Interview dauert im Schnitt zwischen 20-60 Minuten und ein Vorgespräch vielleicht auch nur 60 Minuten. Stell Dir vor du würdest einen Gastartikel bei einem bekannten Blog schreiben, das würde bestimmt 1-2 Tage Arbeit in Anspruch nehmen. Mit einem Podcast Interview ist der zeitliche Aufwand für Dich minimal.

Promotion deiner Produkte

Ein Podcast Interview ist eine super Gelegenheit deine Produkte zu bewerben. Du hast gerade ein Buch geschrieben, einen Onlinekurs gelauncht oder deinen eigenen Podcast? Gute Voraussetzungen um auf Promo Tour zu gehen. Ganz genau wie es auch in der Medienbranche üblich ist.

Aber Vorsicht: ein Interview ist kein Verkaufsgespräch. Das solltest du im Hinterkopf behalten. Hörer sind eher abgeschreckt davon, wenn aus einem Interview eine Verkaufsshow wird. Sprich vorher mit dem Host, wie ihr eventuell elegant über dein Produkt reden könnt.

Entstehen neuer Kooperationen und Partnerschaften

Ein Interview ist immer auch ein Stück weit Beziehungsaufbau und Networking.

Du lernst den Host des Podcasts kennen und ihr sprecht vor und nach dem Interview auch miteinander. Und wer weiß, vielleicht entstehen Kooperationsmöglichkeiten zwischen euch oder er*sie stellt Dich anderen spannenden Kontakten aus seinem Netzwerk vor.

Kosten-Effektives-Marketing

Kosten effektives Marketing   Interview als Marketing Tool

Interviews sind vom Kostenfaktor her sehr effektiv. Denke mal daran, was dich z.B.

  • ein Social Media Experte für Facebook Ads
  • ein SEO Experte
  • Werbung in Print Magazinen

.. kosten würde.

Ein Podcast Interview ist kostenlos für Dich. Du bekommst kostenlose PR.

Es sei denn du hast selbst keine Zeit, um dich um Interviews zu kümmern. Dann gibt es auch Booking Services, die dich in Podcasts platzieren. Aber selbst diese Kosten sind im Vergleich zu anderen Marketing Kampagnen recht gering. Und der Return kann dafür sehr hoch sein, wenn du die richtige Strategie fährst.

Marketing ohne Haltbarkeitsdatum

Nicht so wie bei anderen Plattformen, sind Podcast Folgen echte Evergreens. Das stellt einen der größten Vorteile dar. Denn dein Interview ist immer online auffindbar.

So lange dein Interview Mehrwert liefert, hat es absolut kein Haltbarkeitsdatum. So kann die Folge mit Dir auch in Zukunft noch gehört und gedownloaded werden.

Fazit: Podcast Interviews gehören in den Marketing-Mix

Podcast Interviews in den Marketing-Mix zu integrieren machen überaus Sinn. Kaum ein anderes Medium verspricht so viel Sichtbarkeit, Zuwachs an Reichweite und Vertrauensaufbau wie ein Podcast Interview.

Mit minimalen Kosten und Aufwand kannst Du deinen Expertenstatus stärken sowie mit deiner Zielgruppe in Kontakt treten.

Du bist Experte auf deinem Gebiet? Dann los gehts...melde dich jetzt an!

Bist du Experte und möchtest nun als Podcast Gast eingeladen werden? Dann solltest du dich jetzt kostenlos bei HalloPodcaster anmelden und dich für den Podcast-Markt sichtbar machen.

Hier geht es zur Anmeldung

Bist du auf HalloPodcaster schon registriert?

Auf HalloPodcaster vermitteln wir Interview-Gäste für Podcasts sowie Werbepartnerschaften für Podcaster. Leg los und schau dich auf unserer Plattform um.

Jetzt registrieren

Über den Autor

Anika Bors

Anika ist Co-Founderin bei HalloPodcaster. Sie kennt die Probleme von Podcastern durch die Zusammenarbeit in ihrer Podcast-Agentur. Lange grübelte sie bereits nach einer Lösung, welche nun mit dieser Vermittlungs-Plattform Realität geworden ist. Ein Ort, an dem Podcaster, Interview-Gäste und Unternehmen zusammenkommen.