Home
>
Blog
>
Hole mehr als 100 % aus deinem HalloPodcaster-Profil

Hole mehr als 100 % aus deinem HalloPodcaster-Profil

Podcasten ist das ideale Werkzeug, um zu Netzwerken, um seine eigene Sichtbarkeit zu steigern, um seine Message in die Welt zu tragen. In beinahe keinem anderen Medium hast du so gespannt die Aufmerksamkeit deines Interessenten.  


Um diese Effekte zu erzielen arbeiten wir bei HalloPodcaster daran, spannende Persönlichkeiten und Podcaster miteinander zu vernetzen, damit gemeinsam großartiger Content entsteht. 

In diesem Artikel zeige ich dir, wie du dein HalloPodcaster-Profil am besten pflegen solltest, was für Informationen rein gehören und wie du damit noch weit mehr als 100 Prozent an Impact herausholst. 


Legen wir mit dir als Experte los. 

Was hast du als Experte zu erzählen

Das Profil auf HalloPodcaster ist deine digitale Unterstützung, um dich für Podcaster sichtbar zu machen. Je genauer und ausführlicher du dich und deine Mission darauf beschreibst, desto besser kann sich ein Podcaster im Vorfeld ein Bild von dir machen. 


Du willst mit deinem Profil schließlich überzeugen und zeigen, dass du ein spannender Gast bist, daher nutze das volle Potential: 


Als Basic-Mitglied: 


Schreibe einen ausführlichen Profiltext. Stelle dich, deine Geschichte und deine Mission in Worten dar. Schreibe über welche Themen du gern sprechen möchtest und kannst. Mit der Stichwort-Suche können andere dich so schnell finden. 


Als Premium oder Premium Plus Mitglied: 


Zusätzlich zum Text hast du in diesen Tarifen die Möglichkeit, dich noch authentischer und für den Podcast geeignet per Audio zu präsentieren. Nimm eine kurze MP3 Datei auf und lade sie in deinem Account hoch. Deine Stimme soll hier direkt überzeugen. 


Als weiteren Bonus kannst du deine liebsten Podcast-Folgen direkt auf deinem Profil einbinden. Auf diese Weise können sich andere ein noch besseres Bild von deiner Expertise machen. Sie hören dich schon mal in einem Podcast und können genau entscheiden, ob du für ihren Podcast und die Zuhörer ein geeigneter Podcast Gast bist.

Wie präsentierst du dich am besten als Podcaster

Als Podcaster ist es deine Aufgabe, spannende Inhalte für dein Publikum zu produzieren und zu veröffentlichen. Nur mit richtig guten und treffenden Inhalten wächst deine Community und deine Sichtbarkeit. 


Es geht also darum, gezielt die Personen zu finden, die tollen Mehrwert für deine Hörer erzählen können. 


Um dich als Podcast dafür in Szene zu setzen ist dein HalloPodcaster-Profil ebenfalls möglichst umfangreich und ausführlich zu beschreiben. 


Dabei zählen auch Informationen zu: 

  • Wer ist die Zielgruppe des Podcast? 
  • Wie oft produzierst du Podcast-Episoden? 
  • Wann wird veröffentlicht? 
  • Was muss ein Podcast-Speaker als Gast mitbringen? 


Je genauer du dein Profil und die Anforderungen an einen Interview-Gast formulierst, desto höher ist die Qualität der Anfragen, die du erhältst. 


Die Mittel, die du dafür einsetzen kannst sind ähnlich wie beim Experten-Profil, aber dennoch spezifischer: 


Als Basic-Mitglied: 


Nutze das Text-Format, um deine Mission mit dem Podcast möglichst gut zu beschreiben. 


Als Premium und Premium Plus Mitglied: 


Nimm eine Audio-Sequenz speziell für dein HalloPodcaster Profil auf. Stelle darin dich und deine Podcast-Vision vor. Nutze die zusätzlich die Badges, auf welchen Plattformen dein Podcast zu hören ist, damit du Follower bzw. Abonnenten sammeln kannst. Außerdem wird dein Podcast-Profil durch das Einbinden deines Podcast erst richtig spannend für neue Hörer. 


Mit der Integration kann direkt auf deinem HalloPodcaster-Profil deinem Podcast gelauscht werden. 


Teilen und aktiv werden 

Wenn du dein Profil umfänglich ausgefüllt hast, dann hast du 100 % erreicht. Das ist super, denn wer nun nach dir als Experte oder als Podcast sucht, kann sich bestens über dich informieren. 


Es ist aber noch mehr möglich! 


Um über 100 % zu kommen bist du an der Reihe und musst dein digitales Asset nehmen und es mit deinem Netzwerk teilen. Du erhöhst damit signifikant deine Chance, entdeckt zu werden und weckst das Interesse anderer. 


Stell dir mal folgendes Szenario vor: 


Du postest einfach so auf Facebook,

“Hey, ich würde gern in einem Podcast als Interview-Gast auftreten. Wer lädt mich ein?” 


Ist das nicht merkwürdig? 


Und genau dafür gibt es nun dein Profil auf HalloPodcaster. Wenn du dieses teilst, ist es die gleiche Message nur nicht merkwürdig, sondern als Podcast Speaker höchst professionell. 


Nutze das Angebot von HalloPodcaster 

Final möchte ich dich noch dazu auffordern, das Angebot von HalloPodcaster auch tatsächlich zu nutzen. 


Es geht darum Kontakt aufzunehmen und spannende Content-Ideen gemeinsam zu besprechen. 


Wie genau du so ein Anschreiben vorbereitest und was darin enthalten sein soll, kannst du bald in unserem Blog lesen.

Schau dich jetzt erstmal hier bei den Podcasts oder bei den Experten-Profilen um.


Bist du auf HalloPodcaster schon registriert?

Auf HalloPodcaster vermitteln wir Interview-Gäste für Podcasts sowie Werbepartnerschaften für Podcaster. Leg los und schau dich auf unserer Plattform um.

Jetzt registrieren

Über den Autor

Jan Schulze-Siebert

Jan ist Co-Founder bei HalloPodcaster. Sein Fokus und sein Interesse liegt auf digitalen Geschäftsmodellen. Mit seinem Know How ist die technische Entwicklung der Plattform entstanden. Zudem bringt Jan ein breites Fachwissen im Bereich Online Marketing und Vermarktung mit ins Unternehmen.